• E-Mail Adresse

    Passwort  

Die Dachmarke Kulturbüro:
Gemeinsam für Bremen-Nord!


Das Kulturbüro Bremen Nord lockt Kunstliebhaber aus der ganzen Region mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm: Ob Jazz oder Klassik, Kabarett oder Jugendtheater, ob Ausstellungen, Vorträge oder Podiumsdiskussion – der Bremer Norden bietet kulturelle Vielfalt auf hohem Niveau.
2007 gegründet, versteht sich das Kulturbüro mit seinen vier Institutionen Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, KITO, Kulturbahnhof und Overbeck-Museum als wichtige Ergänzung zu den traditionellen Kultureinrichtungen der Stadt Bremen. Das Kulturbüro Bremen Nord ist als gemeinnützige GmbH organisiert; Gesellschafter sind die Trägervereine der einzelnen Mitgliedsinstitutionen. Ein Aufsichtsrat sowie Programmbeirat ergänzen die Organisation.

Durch die große Bandbreite an abwechslungsreichen Angeboten, macht das Kulturbüro den Stadtteil Vegesack zu einem lebendigen Veranstaltungszentrum mit weitreichender Strahlkraft – nicht zuletzt, weil das Kulturbüro auch mit vielen weiteren kulturellen Zentren in Bremen-Nord eng vernetzt ist und so auch das Veranstaltungsprogramm der Region umfassend begleiten kann.


Vier Institutionen in drei Häusern

Kulturexperten jeder Sparte präsentieren Monat für Monat Highlights der Theater-, Kunst- und Musikszene. Die vier Institutionen ergänzen sich dabei optimal: Der Kulturbahnhof bietet mit seinem luftigen Saal Platz für Großprojekte vom Livekonzert bis zur Theaterwerkstatt.
Das Gustav-Heinemann-Bürgerhaus ist als Zentrum für Stadtteilarbeit ein beliebter Treffpunkt für alle Generationen, und im Alten Packhaus Vegesack können Besucher gleich zwei Kultureinrichtungen finden: Das Overbeck-Museum präsentiert neben wechselnden Sonderausstellungen in einer Dauerschau Werke des Worpsweder Künstlerpaares Fritz und Hermine Overbeck; das KITO ist mit Lesungen, Jazz und Kabarett ein Ort der experimentellen, kurzweiligen und anspruchsvollen Unterhaltung.

Ergänzend versteht sich das Kulturbüro auch als kulturelles Forum in Bremen-Nord.
Gemeinsam mit anderen Institutionen und Veranstaltungspartnern will das Kulturbüro die Region verstärkt für den Tourismus öffnen und übergreifende Veranstaltungskonzepte entwickeln.

Das Team

Die Mitarbeiter des Kulturbüros können mit ganz unterschiedlichen Stärken und kulturellen Interessen glänzen, unsere verschiedenen beruflichen Kompetenzen ergänzen einander ideal.
Unser Ziel ist es, für Vegesack und die Region ein hochwertiges Kulturangebot zu entwickeln
und auch das gesellschaftliche Leben in Bremen-Nord aktiv mitzugestalten. Für Kinder und
Jugendliche, Familien und Senioren, für Jazz-Fans oder Künstlerfreunde – wir bieten ein
attraktives Programm für alle Generationen. Gemeinsam sind wir stark!

Bitte wählen Sie:

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Ulrich Mayer
Geschäftsführer / Finanzen

Sonja Könnecke
Office Management / Sekretariat

Telefon: 0421 – 98 50 40 0
E-Mail: info@kulturbuero-bremen-nord.de

Webseite: www.kulturbuero-bremen-nord.de

vege.net GmbH Kontakt | AGBs | Impressum